Marina textil

Textiltechnik im Dienste des Schutzes

Marina Textil, S.L. entsteht im Jahr 1996 ausgehend von einer kleinen Textilfabrik in Familienbesitz, die 1992 in Barberà del Vallès (Barcelona, Spanien) gegründet wurde. Zu Anfang waren seine Produkte hauptsächlich Gewebe für die Modebranche. Bald aber richtete das Unternehmen sich neu aus und konzentrierte seine Hauptgeschäftstätigkeit auf die Welt der technischen Gewebe für Bekleidung zum Schutz vor Berufsrisiken.

Im Jahr 2007 wurden Anlagen und Maschinen des Fertigungsbetriebs vollständig erneuert, um ausgehend von Technologien der neuesten Generation die höchsten Garantien bei der Kontrolle von Prozessen und Qualität anbieten zu können.

Telares, looms, marina textil

Parallel wurden 30 % der Investitionen für die Ausstattung des eigenen Prüflabors eingesetzt, in dem die neuen Entwicklungen von Geweben definiert sowie die technischen Werte und die Eigenschaften der Gewebe in der Produktion kontrolliert werden.

Marina Textil, S.L. ist heute ein Team von 40 Mitarbeitern, jung und gut darauf vorbereitet, die Erfüllung strengster Anforderungen an den Schutz vor Risiken der Personen, die unsere Gewebe verwenden können, zu gewährleisten. Derzeit vertrauen bereits mehr als 25 Länder auf die Philosophie und die Produkte von Marina Textil, S.L.