Marina textil

Feuerfeste Gewebe für Feuerwehrleute

 

Die Hauptverantwortlichen für Brandbekämpfung und Löschung verdienen hohe Anerkennung für ihre außergewöhnliche Arbeit und letztlich ist alles, was diese Personengruppe betrifft, dafür konzipiert, die höchsten Schutz- und Bequemlichkeitswerte zu erzielen, wofür hochwertiges Gewebe mit erhöhten Kosten akzeptiert wird. Die ausgehend von Aramidfasern gefertigten Gewebe sind in diesem Sektor vorherrschend, denn sie liefern den fertigen Kleidungsstücken hohe Werte bei der Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischem Zug und Haltbarkeit und sind gleichzeitig vollkommen feuerfest.

Die Nachteile, die sich aus der Verwendung dieser Kleidungsstücke ergeben, sind die erhöhten Kosten der Rohstoffe und ihre geringe Bequemlichkeit. Außerdem handelt es sich um einen sehr „markenbewussten" Sektor, in dem nur zwei oder drei Handelsmarken die Chance haben, in den Markt einzudringen. Aus diesen Gründen hat Marina Textil ein Sortiment von technischen Geweben entwickelt, die mit Mischungen von Meta- und Para-Aramiden der neuen Generation hergestellt werden, zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind und sich durch nachgewiesenen Schutz und bewährte Wirksamkeit im Einsatz auszeichnen.

 

 

 

 

 

 

 

EN11612  -  Heat and flame
experte 2